Informationsabend Bodenfruchtbarkeit

29.11.2019, 19.30 Uhr bei Bauer Fritz, Rickenbach LU

Bodenfruchtbarkeit – was können wir mit Bodenanalysen und gezielter Düngung dafür tun?

1. Teil
Bodenfruchtbarkeit – was können wir mit Bodenanalysen und gezielter Düngung dafür tun?

Inhalt:

  • Bodenprobenahme
  • Bodenanalysemethoden
  • Kationenaustauschkapazität und Basensättigung
  • Nährstoffe ausbalancieren
  • Humuswirtschaft
  • Spurenelemente

Besprechung von konkreten Analysebeispielen und Handlungsempfehlungen.
Referent: Matthias Stettler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HAFL in Zollikofen und freischaffender Bodenkundler.

2. Teil

Reduktive Bodenbewirtschaftung
Referent: Walter Zumbühl, Biobauer, Altbüron und Mitgründer der Firma

www.reductivefarming.ch

Einladung