Rundbrief

Liebe BioLuzernerinnen, liebe BioLuzerner


 Mit dem Frühlingserwachen kommen erfahrungsgemäss die Delegierten-versammlungen näher, so auch bei Bio Suisse. Neben den statutarischen Geschäften werden auch Beschlüsse gefasst, wie die Parolenfassung zur Trinkwasserinitiative, die Markenpolitik der Knospe, das Einbinden von Lizenznehmern und diverse Anpassungen der Statuten. Es ist uns sehr wichtig mit euch einen Austausch zu machen, jedoch «Corona-Konform» auf dem digitalen Weg.
Die Abstimmungsresultate der Generealversammlung Bio Luzern, sind auf der Homepage von Bio Luzern aufgeschaltet, unter News und Termine.
Herzlichen Dank für die vielen Rückläufe der Stimmzettel. Nur einige wenige konnten nicht mitgezählt werden, wegen zu spätem Eintreffen. Den Anregungen, Bemerkungen und Wünschen auf den zurückgesendeten Stimmzetteln probieren wir gerecht zu werden.
Es freut uns sehr, dass sich genügend Lernende für die Bioklasse angemeldet haben, somit kann der Unterricht im Sommer starten. Anmeldungen sind noch bis Ende Mai beim Sekretariat BBZN Schüpfheim möglich. Für Fragen steht André Liner zur Verfügung.

Ich wünsche allen gute Gesundheit und gutes Gelingen.    
Toni Büchler, Präsident Bio Luzern


Arbeitskreise Bio Luzern
Früher trafen sich die Landwirt/innen in der Käserei. Heute findet dieser wertvolle Erfahrungs- und Wissensaustausch im Arbeitskreis statt. Die aktuelle Lage zeigt uns, dass wir soziale Wesen sind, treffen und austauschen liegt in unserem Naturell. So bin auch ich über meinen Schatten gesprungen und habe den ersten Online Arbeitskreis gehalten. Natürlich ersetzt dies kein physisches Treffen, doch es hat auch Spaß gemacht, inspiriert und bereichert. Das einzige Konstante im Leben ist die Veränderung. Wagen wir neue Wege, manchmal freiwillig, manchmal nicht, werden wir um Erfahrungen reicher. Wenn jetzt der Frühling an deine Wurzeln klopft, du Neues wachsen lassen und wagen möchtest, dich mit Gleichgesinnten austauschen wünscht, durch wertvolle Inputs von Berufskolleginnen und Kollegen gewinnbringende Möglichkeiten erarbeiten, Herausforderungen mit anderen vertrauensvoll und in Gelassenheit angehen, Trends und Neuerungen frühzeitig erkennen und diskutieren möchtest um motiviert und gestärkt in den Alltag zurückzukehren, melde dich für die Teilnahme im Arbeitskreis hier: bernadette.habermacher@bluewin.ch

Bestehende Arbeitskreise sind: Milchvieh, Mutterkuh, Schweine, Boden/Pflanzenbau und Hofdüngeraufbereitung
In Planung bereits mit Arbeitskreisleiter: Obstbau, Futterbau, Hofübergabe, Gemüsebauer
In Planung noch ohne Arbeitskreisleiter/in: Hühner, Direktvermarktung
Sobald es erlaubt ist, organisieren wir einen Gründungsanlass.

Mehr Informationen zu den Arbeitkreisen: hier