Arbeitskreise

Wissensaustausch auf Augenhöhe

Vor vier Jahren wurden im Kanton Luzern im Rahmen des Projektes ProVieh der Bio Suisse 4 Arbeitskreise Tiergesundheit gegründet. Im März 2019 kamen 4 weitere Arbeitskreise dazu. Diese sind sehr erfolgreich unterwegs, Probleme  und Herausforderungen werden angesprochen, diskutiert und unter Praktikerinnen und Praktikern gelöst. Werde selbst ein Teil eines Arbeitskreises, setzte dir Ziele und lass dich vom Wissen und den Erfahrungen von Bäuerinnen und Bauern bereichern. 

Im Arbeitskreis dabei sein bedeutet:

  • Geben und Nehmen - Erfahrung- und Wissensaustausch 
  • Motiviert und gestärkt in den Alltag zurückkehren
  • Den eigenen Betrieb durch den Blick von Gleichgesinnten neu sehen, Stärken und Schwächen erkennen 
  • Durch wertvolle Inputs von Berufskolleginnen und  Kollegen gewinnbringende neue Möglichkeiten erarbeiten
  • Herausforderungen mit anderen vertrauensvoll und in Gelassenheit angehen
  • Trends und Neuerungen frühzeitig erkennen und diskutieren
  • Wertvolle Weiterbildung unter Praktiker/ innen
  • Die Freuden der Landwirtschaft zusammen feiern

Folgende Arbeitskreise gibt es:

  • Milchvieh
  • Mutterkuh
  • Schweine
  • Pflanzenbau/ Boden

Neue Arbeitskreise können sein: Geflügelhaltung, Obstbau

Alle Arbeitskreise stehen Bäuerinnen und Bauern offen.

Für Fragen oder eine Anmeldung kannst Du dich unverbindlich bei Bernadette Habermacher melden:
Mail: bernadette.habermacher@bluewin.ch   Telefon: 079/ 940 27 67

Weitere Informationen zu den Arbeitskreisen