News & Termine

Warum so wenig Bio im Entlebuch?

Hürden bei der Umstellung auf Bio im Entlebuch – wie können sie überwunden werden?

Einladung zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am 12.4.2024 im BBZN Schüpfheim

Innovationsgruppe Zukunftsgerichtete Landwirtschaft

Treffpunkt zweimal jährlich, um Landwirtschaftsbetriebe zu unterstützen und innovative Ideen zu fördern. Offen für alle Akteure der Wertschöpfungskette, besonders für Landwirtschaftsbetriebe im Kanton Luzern.

Vortrag Homöopathie bei Pflanzen von Daniel Jutzi

Wir durften nach der Generalversammlung von Bio Luzern einen Spannenden Vortrag über Homöopathie in der Landwirtschaft und im Garten hören.

Vortrag Lebensqualität und Zeitmanagement

Wir durften einen tollen Vortrag erleben. Hier findet man die Unterlagen dazu:

Weidemanagement auf meinem Biobetrieb 

Weiterbildungskurse nach Fachbereichen
Dieser Kurs ist Bestandteil des BLS Moduls Bio-Futterbau (LW04)
Viel Milch und Fleisch von der Weide

Die Kursteilnehmer/innen kennen die Schlüsselfaktoren für erfolgreiches Weiden auf dem Biobetrieb (Grashöhe, Weidebesatz, Pflanzenbestand, Düngung, Mischungswahl, erwünschte Pflanzen fördern, unerwünschte zurückdrängen, Kleeanteil etc.).
Sie finden die Weidestrategie, die zu ihrem Betrieb passt.

Wo: Bruno Murer, Zuestall, 6319 Allenwinden

Wann: Montag, 22.04.2024; 13.00-16.00 Uhr

Link

Fallbeispiele Bio-Futterbau LW04)


Weiterbildungskurse nach Fachbereichen 
Dieser Kurs ist Bestandteil des BLS Moduls Bio-Futterbau (LW04)
Pflanzenbestände im Futterbau erfolgreich aufbauen und lenken

Die Kursteilnehmer/innen beurteilen Wiesenbestände nach dem Pflanzenbestand. Zudem werden die Auswirkung von bestandeslenkenden Massnahmen wie Düngung (Intensität, Hofdüngerqualität), Nutzung (Zeitpunkt und Schnittintervall), Sorgfalt bei der Bewirtschaftung diskutiert.

Wo:     Simon Degen, Unterrengg, 6102 Malters
Wann:     Montag, 29.04.2024; 13.00-16.00 Uhr

Link